Filmecho
Dreharbeiten

NDR-Tatort als Politthriller

Ein besonders undurchsichtiger Fall führt das Hamburger Tatort-Duo Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grozs (Franziska Weisz) ins Milieu der Rechtspopulisten. Noch bis zum 15. Juni dreht Regisseur Niki Stein den NDR-Tatort „Dunkle Zeit" nach eigenen Drehbuch in Hamburg und Niedersachsen.

Verwandte Themen
Drehstart für neuen Berliner „Tatort“ weiter
Schöne Bescherung mit „Hubert und Staller“ weiter
„Geschenkt“ für den FilmMittwoch im Ersten weiter
Bayern fördert CIA-Thriller mit zwei Millionen Euro weiter
Drehschluss für „Kidnapping Stella“ weiter
Marcus H. Rosenmüller dreht neuen „besonderen Kinderfilm“ weiter