Filmecho
Dreharbeiten

NDR-Tatort als Politthriller

Ein besonders undurchsichtiger Fall führt das Hamburger Tatort-Duo Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grozs (Franziska Weisz) ins Milieu der Rechtspopulisten. Noch bis zum 15. Juni dreht Regisseur Niki Stein den NDR-Tatort „Dunkle Zeit" nach eigenen Drehbuch in Hamburg und Niedersachsen.

Verwandte Themen
Das "Morden im Norden" geht weiter weiter
Ballauf, Schenk und die Leiche im See weiter
Subs
Oskar Roehler dreht "Subs" weiter
Herbig
Bully fliegt mit dem Wind nach Westen weiter
Roter „Tatort“ Schatten über Stuttgart weiter
RBB-Tragikomödie mit Rapper „Sido“ weiter