Filmecho

„Bild“-Ausgabe in 3D

Der Axel Springer Verlag wird am 28. August eine vorerst einmalige 3D-Variante der "Bild"-Zeitung herausbringen. Die passende 3D-Brille liegt der Ausgabe kostenlos bei. Mit der Aktion soll vor allen Dingen auch die Anzeigenvermarktung angekurbelt...

Verwandte Themen
Kinopolis und RealD verlängern 3D-Vereinbarung weiter
Laser-Premiere im Bergischen Land weiter
Wettbewerb für Animago Award weiter
Thomas Menne vertritt RealD im deutschsprachigen Europa weiter
Webers Deluxe-Konzept auch in Erlangen weiter
„Dorie“ schlägt weiter hohe Wellen (Zahlen-Update) weiter