Filmecho
Internet

RTL, ProSiebenSat.1 und United Internet gehen bei Single Sign-on voran

Mit RTL, ProSiebenSat.1 und United Internet etablieren drei führende deutsche Medien- und Internetunternehmen ein übergreifendes Registrierungs- und Anmeldeverfahren im Internet (Single Sign-on). Damit passen sie frühzeitig ihre Plattformen den neuen europäischen Datenschutzstandards an, die ab Mai 2018 gelten.

Verwandte Themen
„Aktenzeichen XY“ löst die Quotenfrage weiter
Danni Lowinski auf amerikanisch weiter
ProSiebenSat.1-Sender auch zukünftig in SD über Astra weiter
Bauern finden auch die Quote weiter
Mit dem „Tatort“ immer gut versichert weiter
Quoten-Berge weiter