Filmecho

Mehr Dreidimensionales im 3D-Kanal der britischen BSkyB

Mehr 3D heißt es ab dem 1. Oktober beim britischen Pay-TV-Sender BskyB. So wird der eigene im April gestartete erste 3D-Kanal neben Sportereignissen künftig auch Spielfilme anbieten. Geplant sind u. a. Ausstrahlungen von ?Alice im Wunderland?,...

Verwandte Themen
Janz im Himmel weiter
Ralph Fürther spricht für Sky Deutschland weiter
„Babylon Berlin“ wird fortgeschrieben weiter
CineStar und RealD verlängern 3D-Deal weiter
„Babylon Berlin“ auf Sky hervorragend gestartet weiter
1D weniger zu Weihnachten weiter