Filmecho
Öffentlich-rechtliche Sender

RBB will für 2018 auf Rücklage zugreifen

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) rechnet für 2018 in seinem aufgestellten Wirtschaftsplan mit Erträgen in Höhe von 458,3 Mio. Euro bei gleichzeitigen Aufwendungen von 541,5 Mio. Euro. ... weiter


Unternehmensbilanz

Constantin Medien hebt Ergebnisprognose für 2017 an

Die Constantin Medien AG hat ihre Prognose für das auf die Anteilseigner entfallende Konzernergebnis im Geschäftsjahr 2017 bei unveränderten Währungskursen auf voraussichtlich 15 bis 18 Mio.... weiter


Öffentlich-rechtliche Sender

ARD gibt 720 Millionen Euro in die Produzentenbranche

Die ARD hat zum dritten Mal ihren Produzentenbericht vorgelegt, der einen Gesamtwert für alle Auftrags-, Ko-, Misch- und Lizenzproduktionen der ARD-Landesrundfunkanstalten und der ARD Degeto... weiter


Bilanz

Highlight-Gruppe sieht sich trotz schwächerer Zahlen auf Kurs

Die Highlight-Gruppe sieht sich nach den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017 weiterhin auf Kurs, verzeichnete aber Rückgänge beim Umsatz, EBIT und Gewinn nach Steuern im Vergleich... weiter


Videomarkt hofft auf starkes Schluss-Quartal

Der deutsche Videomarkt verzeichnete in den ersten neun Monaten dieses Jahres laut den aktuellen Daten der GfK Panel Services Deutschland im transaktionalen Videomarkt (ohne physische... weiter


Unternehmensbilanz

Disney bleibt relativ stabil

Der Disney-Konzern hat für das vierte Quartal (bis 30. September) und gleichzeitig für das abgelaufene Geschäftsjahr relativ stabile Zahlen gegenüber 2016 gemeldet. weiter


Bilanzen

Dämpfer für ProSiebenSat.1-Prognose

Die ProSiebenSat.1 Media SE hat ihren Finanzausblick für das Gesamtjahr 2017 angepasst. Dies heißt z. B. im Detail: Der Anstieg des Konzernumsatzes, der 2016 bei 3,799 Milliarden Euro lag,... weiter


Festival

Erfolgsbilanz für Hofer Filmtage unter neuer Leitung

Als gestern Abend die letzte Klappe der 51. Internationalen Hofer Filmtage 2017 fiel, konnte der neue künstlerische Leiter Thorsten Schaumann nach sechs Festivaltagen eine erfolgreiche Bilanz... weiter


Bilanzen

Constantin Medien passt Prognose an und steht zum Sportgeschäft

Die Constantin Medien AG hat aufgrund der Entkonsolidierung der Highlight Communications AG und dem damit verbundenen Wegfall von Umsatzerlösen die Prognose für das laufende Geschäftsjahr... weiter


Öffentlich-Rechtliche Sender

NDR schließt Beitragsperiode und das Jahr 2016 positiv ab

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat die Beitragsperiode 2013 bis 2016 mit einem positiven Ergebnis von 42,4 Millionen Euro abgeschlossen. Dieser Überschuss wird benötigt, ... weiter


Unternehmen

Constantin Medien klärt Darlehensrückführung

Constantin Medien hat sich mit der Stella Finanz AG über die Modalitäten der Rückführung eines von der Stella Finanz AG gewährten Darlehens mit einem Nominalbetrag von 12,25 Mio. Euro sowie... weiter


Bilanzen

Radio Bremen mit kleinem Überschuss

Der Rundfunkrat des Senders Radio Bremen hat den Jahresabschluss 2016 genehmigt, der einen kleinen Überschuss in Höhe von 1,17 Millionen Euro bei Gesamterträgen von 101,4 Millionen Euro... weiter


Unternehmensbilanzen

Starke Filmtitel sollen Highlight-Geschäftsjahr stützen

Die schweizerische Highlight-Gruppe hat nach eigenen Angaben das erste Halbjahr mit Zahlen abgeschlossen, die im Rahmen der Planung für das Gesamtjahr 2017 liegen. Der Konzernumsatz sank... weiter


Unternehmensbilanzen

Bertelsmann wächst weiter – besonders im Digitalgeschäft

Bertelsmann hat im ersten Halbjahr 2017 den Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 2,1 Prozent von acht auf 8,1 Milliarden Euro gesteigert. Besonders positiv entwickelten sich die... weiter


Unternehmen

ProSiebenSat.1 bestätigt Finanzausblick und prüft Segmente-Strukturen

Die ProSiebenSat.1 Media SE hat mit Blick auf das dritte Quartal den Finanzausblick für das Gesamtjahr 2017 bestätigt, obwohl sich die TV-Werbeinnahmen seit Juli unter den bisherigen... weiter

Weitere Ergebnisse laden