Filmecho

Filmerbe: Bundesarchiv schaltet Deutsches Filmregister frei

Heute tritt die Novelle des Bundesarchivgesetzes in Kraft, wonach Hersteller deutscher Kinofilme verpflichtet sind, ihre neuen Filme innerhalb eines Jahres zu registrieren. Dazu... weiter


Expertengespräch zur Sicherung und Digitalisierung des Filmerbes

Die Deutsche Filmakademie veranstaltet in Kooperation mit u. a. dem Verband Technischer Betriebe (VTFF) am 18. März in der Deutschen Kinemathek in Berlin einen Informationsabend zum Thema... weiter


Filmerbe und Bundesarchivgesetz im Bundestag

Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat in der heutigen Bundestagsdebatte zum nationalen Filmerbe und zur Novellierung des Bundesarchivgesetzes herausgehoben, dass der Film ein bedeutender... weiter


Bundesregierung soll Kostenplan für Filmarchivierung vorlegen

Die Bundesregierung soll nach einem im Ausschuss für Kultur und Medien verabschiedeten Antrag der CDU/CSU- und FDP-Fraktion (Enthaltung von SPD und Bündnis 90/Grünen) eine Kostenschätzung für... weiter


Pflichtregistrierung für deutsche Kinofilme

Das Bundeskabinett hat heute eine Pflichtregistrierung für deutsche Kinofilme beschlossen, eine entsprechende Regelung wird in das Bundesarchivgesetz eingefügt. Kulturstaatsminister Bernd... weiter


BKM fördert Digitalisierung zum Erhalt nationalen Filmerbes

Die Bundesregierung wird zur Bewahrung des nationalen Filmerbes für die Öffentlichkeit in einem ersten Schritt dem Bundesarchiv in diesem Jahr 230 000 Euro für die Digitalisierung von... weiter


Berlinale-Retrospektive 2012: Die rote Traumfabrik

Die Retrospektive der 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin (9. bis 19. Februar 2012) entdeckt ein legendäres deutsch-russisches Filmstudio wieder: Meschrabpom-Film und ihr deutscher... weiter


Hollmann neuer Präsident des Bundesarchivs

Der bisherige Abteilungspräsident im Bundesarchiv, Dr. Michael Hollmann, wird neuer Präsident des Bundesarchivs. Diesem Personalvorschlag von Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat das... weiter


BKM schreibt Innovationspreis des deutschen Films aus

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Staatsminister Bernd Neumann, würdigt neue Ideen und herausragende Projekte, die die Leistungsfähigkeit und Entwicklung des... weiter


Strukturreform bei der Produzentenallianz

Mehr als verdoppelt hat sich die Anzahl der Mitglieder der Produzentenallianz nach erst gut zwei Jahren ihres Bestehens. Nach dem Beitritt des Verbandes deutscher Post- und... weiter


60 Jahre Deutsche Wochenschau

Kulturstaatsminister Bernd Neumann in seiner Festrede zum 60jährigen Gründungsjubiläum der Deutschen Wochenschau GmbH in Berlin gratuliert und betonte: ?Mit ihren Beiträgen trugen Magazine... weiter


DOK Leipzig mit Retros zu Ivens und Chrschanowski

Das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm, kurz DOK Leipzig, ist das größte deutsche und zweitgrößte europäische Festival für den künstlerischen Dokumentar- und... weiter


Sicherung des deutschen Filmerbes

Das Programm des CineFest 2008, dem V. Internationalen Festival des deutschen Film-Erbes in Hamburg, startet am 16. November mit einer Sonntags-Matineé. Eine Expertenrunde aus politischen... weiter


Festival des deutschen Film-Erbes

Das CineFest 2008 – V. Internationales Festival des deutschen Film-Erbes und der damit verbundene 21. Internationale Filmhistorische Kongress (20. bis 22. November) – stellen diesmal die... weiter


DOK Leipzig stellt Wettbewerb vor

DOK Leipzig, das größte deutsche und zweitgrößte europäische Dokumentarfilmfestival, geht 2008 mit einem attraktiven Programm und umfangreichen Branchenangeboten in seine 51. Ausgabe. Die... weiter

Weitere Ergebnisse laden