Filmecho
TV-Krimi

Neue Fälle für den „Staatsanwalt“

Die letzten, im Januar und Februar ausgestrahlten Folgen von „Der Staatsanwalt“ erreichten durchschnittlich 5,8 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 17,6 Prozent. Nun werden acht... weiter


Personalie

Geschäftsführerwechsel bei Odeon Entertainment und Productions

Die Odeon Entertainment (München) und Odeon Entertainment Productions (Wien) erhalten mit Martin Schneider eine neue Geschäftsführung. Er folgt auf Iris Mayerhofer, die das Unternehmen... weiter


Unternehmen

Tele München übernimmt Mehrheit an Odeon Film

Mit der am 11. Januar ausgelaufenen Frist des Pflichtangebotes der Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft an alle Aktionäre der Odeon Film AG hat Tele München die bisher... weiter


TV-Krimi

"Ein Fall für zwei" mal sechs

Antoine Monot Jr. und Wanja Mues, das „neue“ Duo für „Ein Fall für zwei“, stehen seit dem 15. März in Frankfurt am Main und Umgebung als Anwalt und Detektiv für die dritte Staffel und sechs... weiter


Fernsehkrimi

Neuer Fall für "Matula“

Privatdetektiv Josef Matula ist für viele noch ein Begriff, war er doch über viele Jahre hinweg ein Teil des Ermittlungsduos in der ZDF-Krimireihe "Ein Fall für zwei". Das Zweite spendiert... weiter


Non-Fiction Fernsehen

Odeon Film kauft Concorde Production Wien

Odeon Entertainment, ein Tochterunternehmen der Odeon Film AG, hat mit der Tele München Fernsehen einen Kaufvertrag über den Erwerb sämtlicher Anteile an der Concorde Production GmbH, Wien,... weiter


Drehstart für "Ein Fall für zwei"

Nicht ein, nicht zwei, nicht drei … es gibt gleich vier neue Fälle für das Tean von "Ein Fall für zwei". weiter


Zweite Staffel für neuen „Fall für zwei“

In Frankfurt am Main und Umgebung entstehen ab Mitte März vier neue Folgen der ZDF-Krimireihe "Ein Fall für zwei". Neben Antoine Monot, Jr. und Wanja Mues als unkonventionelles Anwalt- und... weiter


Odeon Film dreht neue Krimireihe für ARD

Am 24. Februar begannen in Köln die Dreharbeiten zum Auftakt der neuen Reihe im Ersten, "Die Füchsin – Dunkle Fährte“, mit Lina Wendel in der Titelrolle. weiter


Odeon Film revidiert positive Prognose für 2014

Die Odeon Film AG hat ihre ursprünglich positive Prognose für das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) für das Jahr 2014 einkassiert. weiter

Weitere Ergebnisse laden