Filmecho
Kinderfilm

Marcus H. Rosenmüller dreht neuen „besonderen Kinderfilm“

Unter dem Arbeitstitel „Unheimliche perfekte Freunde“ dreht Marcus H. Rosenmüller derzeit in München eine neue Produktion im Rahmen der Initiative „Der besondere Kinderfilm“. Vor der Kamera... weiter


Sport im TV

Olympische Winterspiele – keine direkte Kinokonkurrenz

Vom 9. bis zum 25. Februar 2018 werden die ARD sowie das ZDF im täglichen Wechsel insgesamt rund 230 Stunden von den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang berichten. ... weiter


TV-Quoten

Quote in Serie – was sonst!

Die Serien der ARD bestimmten am Dienstag zur Primetime wieder eindeutig das Quotengeschehen. Zum Auftakt punktete „Die Kanzlei“ mit 4,8 Millionen Zuschauern. weiter


TV-Quoten

ZDF-Drama am Montagabend vorn

Das auf einer wahren Begebenheit beruhende Drama „Der Polizist, der Mord und das Kind“ war am Montagabend zur Primetime mit 5,54 Millionen Zuschauern die am meisten gesehene Sendung und... weiter


Tv-Quoten

(Un)menschliches aus der Hauptstadt

Darf der Mensch Gott spielen? Diesem heiklen Fortpflanzungs-Thema nahm sich der Berliner „Tatort: Dein Name sei Harbinger“ am Sonntagabend zur Primetime an und tauchte dabei in den Untergrund... weiter


TV-Quoten

ARD setzte „alles auf eine Karte“

Wahrlich keine seichte Krimi-Kost bot die ARD am Donnerstagabend zur Primetime mit dem neuen Format „Über die Grenze“ und der Auftaktfolge „Alles auf eine Karte“. weiter


Öffentlich-rechtliche Sender

RBB will für 2018 auf Rücklage zugreifen

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) rechnet für 2018 in seinem aufgestellten Wirtschaftsplan mit Erträgen in Höhe von 458,3 Mio. Euro bei gleichzeitigen Aufwendungen von 541,5 Mio. Euro. ... weiter


TV-Quoten

Quote in Serie

Primetime am Dienstag heißt Serienzeit bei der ARD und in der Regel der Quoten-Sieg. weiter


Dreharbeiten

Drehstart für „Kopfplatzen“ mit Max Riemelt

In Karlsruhe und Umgebung haben die Dreharbeiten zu "Kopfplatzen" begonnen, dem ersten Langfilm von Regisseur Savas Ceviz, der auch das Drehbuch schrieb. weiter


TV-Produktion

„Die Auferstehung“ oder der Kampf ums Erbe

Sechs Schauspieler und ein Todesfall: Leslie Malton, Joachim Król, Dominik Raacke und Michael Rotschopf, Herbert Knaup und Brigitte Zeh spielen in "Die Auferstehung" ein Geschwisterquartett... weiter


TV-Serie

Franz Xaver Bogner eröffnet den „München Grill“

Aufbauend auf dem Konzept für „Moni’s Grill“ eröffnet Regisseur Franz X. Bogner nun den „München Grill“ mit Christine Eixenberger als junger, neuer Geschäftsführerin Fanny. weiter


TV-Quoten

Ein Fünftel für 110

Ein neuer „Polizeiruf 110“ mit dem Titel „Das Beste für mein Kind“ war am Sonntagabend zur TV-Primetime das Maß aller Dinge bei den Zuschauerzahlen. weiter


Personalie

Astrid Plenk wird KiKA führen

Die Intendanten der ARD sind dem Vorschlag des MDR gefolgt und haben Astrid Plenk als neue Leiterin des Kinderkanals (KiKA) bestätigt. Dem hat auch das ZDF zugestimmt. weiter


Öffentlich-rechtliche Sender

ARD gibt 720 Millionen Euro in die Produzentenbranche

Die ARD hat zum dritten Mal ihren Produzentenbericht vorgelegt, der einen Gesamtwert für alle Auftrags-, Ko-, Misch- und Lizenzproduktionen der ARD-Landesrundfunkanstalten und der ARD Degeto... weiter


Hochkarätiges Klassentreffen

„Klassentreffen“ – so lautet der Arbeitstitel des WDR-Fernsehfilms für Das Erste, den Regisseur Jan Georg Schütte am vergangenen Wochenende in Hürth bei Köln gedreht hat. Es ist nach den... weiter

Weitere Ergebnisse laden