Filmecho

Verleihkatalog

Verleihkatalog-online

Sie suchen die kommenden 3D-Filme eines bestimmten Verleihers? Sie möchten sich Produktionsfirmen im Raum München anzeigen lassen? Sie möchten wissen, welche Kinos zu einer Multiplex-Kette gehören und mit einem davon per E-Mail Kontakt aufnehmen? Das alles und viel mehr ermöglicht Ihnen der exklusive Verleihkatalog.online – schnell, intuitiv, umfassend und aktuell.

Die 50. Ausgabe des beliebten Filmecho-Verleihkatalogs für die Jahre 2005/2006 markierte auch gleichzeitig das Ende der gedruckten Ausgabe. Nach einer arbeitsintensiven Übergangsphase wurden die damals fast 26.000 Filmtitel und die rund 10.000 Branchen- und Kinokontakte des Katalogs in die digitale Welt gehoben und online gestellt. Den ersten offiziellen Auftritt erlebte Verleihkatalog.online.de beim Kinokongress in Baden-Baden 2008, wo die Branche sehr positiv auf den neuen Dienst reagierte. Seitdem wurden die zweiwöchigen Test-Zugänge gerne genutzt, um sich mit dem System vertraut zu machen und viele Kunden konnten als feste Abonnenten begrüßt werden.

Aktuell umfasst der Adressteil rund 11.000 Einträge. Im Filmverzeichnis sind mehr als 32.000 Titel gelistet, die dank einer exklusiven Kooperation mit dem Deutschen Institut für Filmkunde und der Deutschen Kinemathek bis in die Anfangszeit des Kinos in den 20er Jahren zurück- und durch Zusammenarbeit mit allen deutschen Verleihfirmen weit in die Zukunft hineinreicht. Dank einer komfortablen Startplan-Funktion ist der Nutzer über sämtliche kommenden Filmstarts (wahlweise sortiert nach Datum oder Verleih) mit nur einem Klick informiert. Ergänzt wird der Service durch einen Termin-Kalender, der die aktuellen Festivals, Messen, Verleihungen und Branchenevents auflistet.

Was der Verleihkatalog.online nicht ist: eine von jenen unzähligen Datenbanken, die mehr oder weniger korrekt Filmtitel auflisten oder nach Schauspielern suchen lassen. Wer allerdings als Kinobetreiber, Produzent, Verleiher, Kreativer oder Medienunternehmer ein Tool für die tägliche Arbeit benötigt, das durch einfache, intuitive Handhabung und umfangreiche Verzahnung zwischen den Bereichen Film, Kinos und Adressen überzeugt, ist hier richtig.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck mittels unseres Video-Tutorials oder bestellen Sie ganz einfach Ihren persönlichen Testzugang unter www.verleihkatalog-online.de.